Archiv für den Monat: Januar 2014

Was ist eigentlich Fundraising?

Fundraising wird als die umfassende Mittelbeschaffung einer Organisation verstanden. Das können Finanz- oder Sachmittel sein, Rechte, Lizenzen und Informationen, Arbeits- oder Zeitspenden von Ehrenamtlichen oder unentgeltliche Dienstleistungen, es können aber genauso gut wichtige Kontakte oder Beziehungen zu relevanten Persönlichkeiten oder Personengruppen sein. Wir erleben jedoch immer wieder, dass der Begriff Fundraising meist auf die Einwerbung finanzieller Mittel reduziert wird – übrigens auch von ausgebildeten FundraiserInnen und sehr gerne von Journalisten. Deshalb wird er häufig kurzer Hand mit „Spendenwerbung“ übersetzt. (Siehe hierzu auch Kai Dörfners Blog.)

Gemeint jedoch ist viel mehr:

Das Wort stammt aus dem Englischen und ist zusammengesetzt aus „to raise“ und „funds“. Das heißt im übertragenen Sinne „Quellen erschließen“ oder gar „Schätze heben“. Continue reading