Schlagwort-Archiv: Großgruppe

Fundraising erfolgreich weiterentwickeln – Interne Beteiligungsmodelle schaffen den notwendigen Wandel

(Oder: Warum Fundraiser doch nicht um Organisationsentwicklung
herum kommen…)

Immer wieder hört man in der Szene Klagen über Mängel an diesem oder jenem in der Institutional Readiness (nach dem Motto: „Wenn das doch mal so oder so wäre…, wenn die doch nur mal… – ja dann könnten alle Tools und Maßnahmen so erfolgreich sein!“) Wir sagen: Organisationsentwicklung, Changemanagement und interne Beteiligungsmodelle für den strategischen Wandel bilden ein unabdingbares Begleitprogramm, wenn alle zukünftigen und bewährten Fundraising-Tools erfolgreich sein sollen. Deshalb gilt es auch für FundraiserInnen, die Organisationsrealität mutig in den Blick zu nehmen und bewusst methodisch damit und daran zu arbeiten.

DSC_6706

Continue reading

Dancing in the Dark

Jedes Jahr im Januar ist es soweit: Die Szene der Großgruppen-ModeratorInnen trifft sich bei Mathias zur Bonsen in Oberursel zum Lernforum Großgruppen. Und immer wieder wird es am Sonntag, dem ersten Tag, spannend: hier kommt stets ein neuer Impuls, manchmal skurril, oft überraschend und immer sehr spannend.

Dieses Mal ein echtes Experiment: 140 Menschen arbeiten zusammen in einem komplett abgedunkelten Raum – alle, jeder und jede zu 4er-Gruppen im Stuhlkreis. Und nichts, aber auch gar nichts leuchtet. Armbanduhren, Handys werden abgelegt und weggesteckt, sogar die Leuchtdioden von Mikros und Verstärkern sind abgeklebt. Alle Ritzen an Fenstern und Türen sind abgedichtet. Zum Glück gibt’s eine Klimaanlage… Aber sehen können wir nichts mehr! Ganz gleich, ob du die Augen zu machst oder öffnest: Diese absolute Schwärze bleibt undurchdringlich für den Blick. Continue reading